Rundum sorglos

Anleger sollen sich in Bezug auf die berufliche Vorsorge auch in Zukunft rundum sorgenfrei und sicher fühlen.

Jetzt informieren

Ihre Vorteile

Als erfolgreiche Anlagestiftung begegnen wir unseren Anlegern persönlich, mit Expertise und Transparenz.

Jetzt informieren

Nachhaltigkeit

Für Swisscanto Invest ist Nachhaltigkeit mehr als ein Trend.

Jetzt informieren

Geschäftsbericht 2019/2020

Die Swisscanto Anlagestiftungen verwalteten per 30. Juni 2020 ein Anlagevermögen in Höhe von CHF 17,7 Milliarden.

Geschäftsbericht herunterladen

Rundum sorglos

Anleger sollen sich in Bezug auf die berufliche Vorsorge auch in Zukunft rundum sorgenfrei und sicher fühlen.

Jetzt informieren

Ihre Vorteile

Als erfolgreiche Anlagestiftung begegnen wir unseren Anlegern persönlich, mit Expertise und Transparenz.

Jetzt informieren

Nachhaltigkeit

Für Swisscanto Invest ist Nachhaltigkeit mehr als ein Trend.

Jetzt informieren

Geschäftsbericht

Die Swisscanto Anlagestiftungen verwalteten per 30. Juni 2020 ein Anlagevermögen in Höhe von CHF 17,7 Milliarden.

Geschäftsbericht herunterladen

Aktuell

Zwei Grenzgänger mit Leidenschaft für die Vorsorge

In einer bewegten Zeit treten zwei neue Stiftungsräte ihre Aufgaben an. Die Anlageexpertin Dr. Martina Müller-Kamp und der Jurist Daniel Stürzinger. Sonja Spichtig hat mit den neuen Stiftungsräten gesprochen, um mehr über die Personen hinter den Experten zu erfahren.

Weitere Stabilitätspfeiler im Portfolio: Zwei wegweisende Neubauten in Zürich

Welche Überlegungen stehen hinter der Steuerung und Optimierung eines Immobilienportfolios über Jahre und sogar Jahrzehnte? Sonja Spichtig hat sich mit dem Leiter Portfolio Management Immobilien, Andreas Meier, und Portfolio Manager Rafik Awad über zwei Neubauten im Besitz der Swisscanto Anlagestiftung unterhalten.
Bild Manuel Ferreira

Normalisierung erhöht Nervosität bei Anlegern

Wie die US-Notenbank erachten auch wir die höheren Inflationsraten aufgrund des starken Basiseffekts als temporär. Dennoch sind die Anleger unruhiger geworden. Dies weil sich die Inflation als persistenter erweisen und die US-Notenbank die Geldpolitik früher als erwartet straffen könnte. Auch wenn die Inflationsraten noch einige Monate hoch bleiben, gehen wir nicht von einer schädlichen Inflationsentwicklung aus.

Der E-Newsletter der Swisscanto Anlagestiftungen für institutionelle Anleger erscheint mehrmals jährlich. In jeder Ausgabe informieren wir Sie über Trends, Veranstaltungen und aktuelle Themen aus der beruflichen Vorsorge.

Was unsere Kunden über uns sagen

Pia Burch

Mit den Swisscanto Anlagestiftungen arbeite ich schon sehr lange zusammen. Die Partnerschaft besteht seit Jahrzehnten und ich fühle mich sehr wohl dabei.

Pia BurchPensionskassenleiterin Sika PensionskasseZum Interview
Oliver Diethelm

Die Zusammenarbeit mit den Swisscanto Anlagestiftungen ist historisch gewachsen und hat sich bewährt. Wir sind mit den Swisscanto Produkten sehr zufrieden – auch mit der Betreuung.

Oliver DiethelmGeschäftsführer der Pensionskasse SchaffhausenZum Interview
Marcel Rumo

Die Swisscanto Anlagestiftung ist für uns ein wichtiger Partner für Anlageprodukte.
Der ausgewiesene langjährige Erfolg der verschiedenen Anlagegruppen schafft Vertrauen und ist letztlich die Grundlage für eine positive Vermögensentwicklung unserer Kundinnen und Kunden.

Marcel RumoGeschäftsführer Vorsorgestiftung Sparen 3 und Freizügigkeitsstiftung der Zürcher KantonalbankZum Interview
Mark Spring

Ich glaube, dass die Swisscanto Anlagestiftungen perfekt zu unserem langfristigen und auf Solidität ausgerichteten Ansatz passen. Die Produkte erlauben uns, weiterhin in Immobilien zu investieren, jedoch mit anderen Fristigkeiten. Manche nennen das vielleicht "Papierli-Immobilien" – für uns ist es eine zeitgemässe und sinnvolle Anlagemöglichkeit.

Mark SpringGeschäftsführer der Pensionskasse der Schweizer Zucker AGZum Interview