Aktuell

Nachhaltiger und digitaler: Vorsorge vor zentralen Herausforderungen

St. Galler Spitze: Nicht nur die Location der 45. Anlegerversammlung der Swisscanto Anlagestiftung und der 12. Anlegerversammlung der Swisscanto Anlagestiftung Avant im St. Galler Hotel Einstein war treffend gewählt. Auch die Veranstaltung selbst wurde sehr positiv aufgenommen.

"Wir schaffen Werte"

Seit drei Jahren ist Andreas Meier bei der Zürcher Kantonalbank für Swisscanto Invest tätig; seit Juli dieses Jahres verantwortet er als Leiter Portfolio Management Immobilien die Anlagegruppe Immobilien Schweiz der Swisscanto Anlagestiftung. Wir treffen ihn im Winterhalder Areal in Zürich und sprechen über die Herausforderungen des Marktes, körperliche Arbeit und den gesunden Menschenverstand.

Die Eurozone auf dem Prüfstand

In der Eurozone nehmen die wirtschaftlichen Divergenzen wieder zu. Der wirtschaftliche Ausblick für die Eurozone hat sich im Oktober überraschend eingetrübt. Die Einkaufsmanagerindizes zeigen, dass die Abkühlung nun auch den Dienstleistungssektor erfasst hat.

Weltwirtschaft, Solidarität und Wachstumskapital: globale und nationale Themen beim Breakfast Meeting

Die Breakfast und Lunch Meetings im September drehten sich um die Fragen: Wie lange kann das Wirtschaftswachstum noch andauern? Werden die Solidaritäten in der beruflichen Vorsorge überstrapaziert? Während des Zmorge wurde ein eleganter Bogen von der Weltwirtschaft zur Schweizer Vorsorge gespannt.

"Eine Sammelstiftung zu gründen, war immer mein Traum"

Die berufliche Vorsorge hat Bruno Marroni schon früh interessiert – und er ist dem Thema bis heute treu geblieben. Wir haben den Geschäftsführer der Swisscanto Flex Sammelstiftung und der Swisscanto 1e Sammelstiftung getroffen und mit ihm über Bubenträume, durchgemachte Nächte und seine Pläne für "danach" gesprochen.

Swisscanto 1e Sammelstiftung – die berufliche Vorsorge aktiv mitgestalten

Die Swisscanto 1e Sammelstiftung in Zürich bietet gutverdienenden Arbeitnehmenden die Möglichkeit, ihren überobligatorischen Teil der Vorsorge individuell zu gestalten.

Bild Manuel Ferreira

Wie viele Krisenherde verträgt die Weltwirtschaft?

Während die Nervosität an den Finanzmärkten in den vergangenen Wochen deutlich gestiegen ist, hat sich unser Bild der Weltwirtschaft nicht wesentlich verändert. Die globale Wirtschaft wächst immer noch und liegt über ihrem langfristigen Potenzial. Allerdings haben die Wachstumsdivergenzen zwischen den Ländern und Regionen weiter zugenommen.

Hier triff sich die Vorsorgebranche

Hier trifft sich die Vorsorgebranche

Der 9. Pensionskassentag der Zürcher Kantonalbank, die Seminare des Ausbildungszyklus für Stiftungsräte und die Herbstreihe der Breakfast und Lunch Meetings stehen wieder an. Informieren Sie sich hier über die bevorstehenden Veranstaltungen – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Vom Windelhöschen zum Tunnelbau

Als Pensionskassenleiterin ist Pia Burch für die Geschäftsführungsaufgaben der Sika Pensionskasse, die Zusatzvorsorge sowie weitere Stiftungen des Konzerns verantwortlich. Im Gespräch erzählt sie, welche Fragen ihr zur individuellen Vorsorge gestellt werden und was Sika in Bezug auf die Nachhaltigkeit unternimmt.

Erfolgreiche Lancierung des BVG 3 Portfolio 75

Vorsorgelösungen mit einem hohen Aktienanteil sind aufgrund des momentanen Tiefzinsumfeldes sehr gefragt. Die Swisscanto Anlagestiftung hat darauf reagiert und im Juni dieses Jahres die aktive Anlagegruppe Swisscanto BVG 3 Portfolio 75 lanciert.

Newsletter

Der E-Newsletter der Swisscanto Anlagestiftungen für institutionelle Anleger erscheint mehrmals jährlich. In jeder Ausgabe informieren wir Sie über Trends, Veranstaltungen und aktuelle Themen aus der beruflichen Vorsorge.

Archiv Beiträge