Bild Stimmrechtsausübung ist für Pensionskassen Pflicht

Stimmrechtsausübung ist für Pensionskassen Pflicht

Im Nachgang zur Initiative "gegen die Abzockerei" von Thomas Minder wurde das Schweizer Aktienrecht per 1.1.2014 um eine Verordnung ergänzt. Dies brachte bedeutsame Änderungen mit sich, die unter anderem mit der Wahrnehmung von Stimmrechten zusammenhängen. Eine der Konsequenzen ist, dass Pensionskassen, die Vorsorgegelder ihrer Versicherten direkt in Aktien investieren, ihre Stimmrechte im Interesse ihrer Versicherten aktiv wahrzunehmen haben.

Die Swisscanto Fondsleitung AG und die Zürcher Kantonalbank unterstützen Sie bei der Wahrnehmung der Stimm- und Offenlegungspflicht mit einem attraktiven Dienstleistungsangebot.

Mit Stimmrechtsempfehlungen die Anlegerinteressen gesetzeskonform und effizient wahrnehmen

Im Rahmen dieser Dienstleistung erhalten Sie als Kunde oder Vertriebspartner Informationen und Empfehlungen zur Stimmabgabe an Generalversammlungen von rund 120 an der Schweizer Börse kotierten Aktiengesellschaften. Konkret erhalten Sie die Empfehlungen zirka zehn Tage vor der jeweiligen GV direkt und bequem per E-Mail.

Stimmrechtswahrnehmung effizient und nachvollziehbar dank Proxy Voting Service

Custody-Kunden der Zürcher Kantonalbank haben – in Ergänzung zu den Stimmrechtsempfehlungen – die Möglichkeit, ihre Stimmrechte elektronisch wahrzunehmen. Sie erhalten alle notwendigen Unterlagen und Informationen zur direkten Wahrnehmung Ihrer Stimmrechte einfach und effizient via ProxyExchangeTM über das Internet. Zudem werden alle getätigten Entscheidungen für Sie archiviert, sodass Reports zum Abstimmverhalten jederzeit online abrufbar sind.

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen bezüglich Stimmrechtsausübung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Grundlagen der Abstimmungspolitik

Zur Wahrnehmung der Anlegerinteressen und basierend auf der Verordnung gegen übermässige Vergütungen wurden Grundlagen zur Abstimmungspolitik an Generalversammlungen erarbeitet. Das Dokument wurde von der Swisscanto Fondsleitung AG in Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden Aktionärsberater Institutional Shareholder Services Inc. (ISS) erstellt und kann hier heruntergeladen werden.

 

Christoph Ritschard, Leiter Client Services der Swisscanto Fondsleitung AG

 

Diesen Beitrag weiterteilen: