Rundum sorglos

Anleger sollen sich in Bezug auf die berufliche Vorsorge auch in Zukunft rundum sorgenfrei und sicher fühlen.

Jetzt informieren

Ihre Vorteile

Als erfolgreiche Anlagestiftung begegnen wir unseren Anlegern persönlich, mit Expertise und Transparenz.

Jetzt informieren

Nachhaltigkeit

Für Swisscanto Invest ist Nachhaltigkeit mehr als ein Trend.

Jetzt informieren

Geschäftsbericht 2019/2020

Die Swisscanto Anlagestiftungen verwalteten per 30. Juni 2020 ein Anlagevermögen in Höhe von CHF 17,7 Milliarden.

Geschäftsbericht herunterladen

Rundum sorglos

Anleger sollen sich in Bezug auf die berufliche Vorsorge auch in Zukunft rundum sorgenfrei und sicher fühlen.

Jetzt informieren

Ihre Vorteile

Als erfolgreiche Anlagestiftung begegnen wir unseren Anlegern persönlich, mit Expertise und Transparenz.

Jetzt informieren

Nachhaltigkeit

Für Swisscanto Invest ist Nachhaltigkeit mehr als ein Trend.

Jetzt informieren

Geschäftsbericht

Die Swisscanto Anlagestiftungen verwalteten per 30. Juni 2020 ein Anlagevermögen in Höhe von CHF 17,7 Milliarden.

Geschäftsbericht herunterladen

Aktuell

Turbulenzen aushalten und Junge mobilisieren: Die Vorsorge muss jetzt alle bewegen.

An der 46. Anlegerversammlung der Swisscanto Anlagestiftung und der 13. Anlegerversammlung der Swisscanto Anlagestiftung Avant wurden spannende Fachvorträge sowie eine lebhafte Diskussion geboten – und zur Überraschung sogar Alphornklänge, mit denen sich ein scheidendes Stiftungsratsmitglied verabschiedete.

"Es ist an der Zeit, Platz zu machen."

Sein Alphorn hat Ueli Manser, Direktor der Appenzeller Kantonalbank, immer im Auto dabei. Ein Glück für alle Anwesenden der Anlegerversammlung in Zug. Auf vielfachen Wunsch gab der scheidende Stiftungsrat zwei Stücke zum Besten. Nach elf Jahren legt Manser sein Amt nieder, um Platz zu machen für "frische Gedanken", wie er selbst sagt.

"Auf einmal war ich selbst auf der anderen Seite als Stiftungsrätin."

Sie wohnt in Coldrerio im Tessin und arbeitet in Basel. Beruflich ist Mireille Seidler Rugel, Geschäftsführerin der Personalstiftung Transporta, viel unterwegs. Ihre letzte Reise als Stiftungsrätin der Swisscanto Anlagestiftungen führt die gebürtige Jurassierin zur Anlegerversammlung nach Zug.

Der E-Newsletter der Swisscanto Anlagestiftungen für institutionelle Anleger erscheint mehrmals jährlich. In jeder Ausgabe informieren wir Sie über Trends, Veranstaltungen und aktuelle Themen aus der beruflichen Vorsorge.

Was unsere Kunden über uns sagen

Pia Burch

Mit den Swisscanto Anlagestiftungen arbeite ich schon sehr lange zusammen. Die Partnerschaft besteht seit Jahrzehnten und ich fühle mich sehr wohl dabei.

Pia BurchPensionskassenleiterin Sika PensionskasseZum Interview
Oliver Diethelm

Die Zusammenarbeit mit den Swisscanto Anlagestiftungen ist historisch gewachsen und hat sich bewährt. Wir sind mit den Swisscanto Produkten sehr zufrieden – auch mit der Betreuung.

Oliver DiethelmGeschäftsführer der Pensionskasse SchaffhausenZum Interview
Marcel Rumo

Die Swisscanto Anlagestiftung ist für uns ein wichtiger Partner für Anlageprodukte.
Der ausgewiesene langjährige Erfolg der verschiedenen Anlagegruppen schafft Vertrauen und ist letztlich die Grundlage für eine positive Vermögensentwicklung unserer Kundinnen und Kunden.

Marcel RumoGeschäftsführer Vorsorgestiftung Sparen 3 und Freizügigkeitsstiftung der Zürcher KantonalbankZum Interview
Mark Spring

Ich glaube, dass die Swisscanto Anlagestiftungen perfekt zu unserem langfristigen und auf Solidität ausgerichteten Ansatz passen. Die Produkte erlauben uns, weiterhin in Immobilien zu investieren, jedoch mit anderen Fristigkeiten. Manche nennen das vielleicht "Papierli-Immobilien" – für uns ist es eine zeitgemässe und sinnvolle Anlagemöglichkeit.

Mark SpringGeschäftsführer der Pensionskasse der Schweizer Zucker AGZum Interview