Vom Finanzparkett ins Kulturmilieu

Andrea Gerst leitet die Pensionskasse des Opernhauses Zürich. Sie ist verantwortlich für rund 1000 Versicherte – und hat eine Schwäche fürs Ballett.

Von digitalen Kunstwerken und realen Herausforderungen

Was haben ein gelangweilter Affe und die Schweizer Wirtschaft gemeinsam? Mehr als man denkt. An der 49. Anlegerversammlung der Swisscanto Anlagestiftung und der 16. Anlegerversammlung der Swisscanto Anlagestiftung Avant blickten die Experten in die Zukunft. Und die sieht ganz versöhnlich aus.

Das Warten auf einen schwächeren US-Dollar

Höhere Zinserwartungen gaben der US-Währung Auftrieb Bis dato ist es das erfolgreichste Engagement im sonst so enttäuschenden Jahr 2022: der US-Dollar. Bereits zu Jahresbeginn signalisierte die US-Notenbank Fed, dass sie sich zunehmend Sorgen um die Inflation mache und dass ein geldpolitischer Kurswechsel bevorstehe. Die höheren Zinserwartungen gaben dem US-Dollar Auftrieb. Der Kriegsausbruch in der Ukraine […]

Neue Anlagemöglichkeit für Schweizer Pensionskassen: Private-Equity-Anlagegruppe zum Thema Dekarbonisierung

Die Swisscanto Anlagestiftung plant eine Private-Equity-Anlagegruppe mit Namen «Swisscanto AST Private Equity World Carbon Solutions I», die sich voll und ganz dem Zukunftsthema Dekarbonisierung widmet. Pensionskassen finden damit eine vielversprechende Anlagelösung, die sowohl im Hinblick auf die angestrebte Rendite als auch bezüglich Diversifikation und Nachhaltigkeit Akzente setzt. Die Zeichnungsphase für das erste Closing ist angelaufen.

SNB wagt sich aus der Deckung

Schweizerische Nationalbank erhöht den Leitzins Nachdem die US-Notenbank (Fed) bei ihrer Sitzung vom 15. Juni den Leitzins um 0.75% angehoben hat und die Europäische Zentralbank (EZB) die Finanzmärkte bereits vorher auf baldige Zinsschritte vorbereitet hatte, wagte sich nun auch die Schweizerische Nationalbank (SNB) aus der Deckung. Sie erhöhte per 17. Juni überraschend den SNB-Leitzins und […]

Ein langer Atem und eine funktionierende Familiengemeinschaft prägen das 200-jährige Traditionshaus

Lucas Locher, Vertreter der sechsten Generation, hat die Geschäftsleitung des Familienunternehmens Leder Locher AG im vergangenen Jahr abgegeben. Heute konzentriert er sich auf das Amt des Pensionskassenleiters. Mit Sonja Spichtig spricht er über die bewegten Zeiten des Traditionshauses am Zürcher Münsterhof, das seit bald zwei Jahrhunderten stilvoll Reisende mit qualitativ hochwertigen Accessoires verwöhnt.

Inflation oder Reflation?

Sind die Inflationssorgen unbegründet? Die Teuerung steigt an – das lässt sich nicht verleugnen. Dennoch herrscht in Fachkreisen Einigkeit darüber, dass die aktuelle Inflationsentwicklung nur temporärer Natur ist und die Notenbanken die Situation im Griff haben. Die Angst vor einer unkontrollierten Geldentwertung ist somit überzogen. Doch wie gelangen Experten zu dieser Einschätzung? Inflation ist keine […]